Topic-icon Anekdote - Witz - usw. - aus einem Buch

  • 7771
  • 7771's Avatar Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
15 Nov 2018 20:34 #42126 by 7771
7771 replied.
Eine Adlige Dame in Französischen Revolution:
“Sehr gut, Gleichheit! Ich bin auch dafür. Aber könnte man nicht ein bisschen mehr gleich sein als andere?“

Der Prediger einer Sekte im Mittleren Westen, die an absolute Prädestination glaubt, rüstete sich zu einer Reise durch ein Gebiet unbefriedeter Indianerstämme. Sorgfältig reinigte er seine Flinte.
“Was soll der Unfug?“ fragte ein Freund. „Wenn deine Stunde gekommen ist, brauchst du keine Waffe.“
Der fromme Mann ließ sich nicht stören:
“Und wenn die Stunde des Indianers gekommen ist?“

Freiheit = Recht, die Nase in jedermanns Angelegenheit zu stecken.

Ein tschechischer Lehrer fragt:
“Warum lieben wir die Sowjetunion?“
Ein Kind ruft: „Weil sie uns befreite.“
“Richtig. Warum lieben wir nicht die Amerikaner?“
“Weil sie uns nicht befreiten.“

Ein Bretonischer Bauer wurde wegen Verunglimpfung der Fünften Republik zu einer Strafe von zweihundert Neuen Francs verurteilt.
“Haben Sie noch etwas zu sagen?“ fragte der Richter.
“Aber nicht zu dem Tarif.“

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 7771
  • 7771's Avatar Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
15 Nov 2018 20:37 #42127 by 7771
7771 replied.
Ich bin fertig. The End. ;)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Champions of

PokerTH - live

The PokerTH spectator tool.

Member Login

 advert
NOTE! This site uses cookies and similar technologies.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information

We use cookies to personalize content and ads to offer features for social media and analyze the number of hits on our website. We also provide information about your use of our website to our partner for social media, advertising and analysis on.
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/